Zum Hauptinhalt springen

Geteiltes Grundstück - günstigerer Preis! Gemütliches EFH mit Erweiterungsmöglichkeit!

Deutschland, 48167 Münster, Gremmendorf-West
(Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie gerne auf Anfrage.)

Hauptkriterien

Zimmer:4
Wohnfläche ca.:102 m²
Kaufpreis:500.000 €

Weitere Daten

Haustyp:Doppelhaushälfte
Grundstücksfläche ca.:300 m²
Etagenzahl:2
Schlafzimmer:3
Badezimmer:1
Gäste-WC:ja
Keller:ja
Bauphase:Haus fertig gestellt
Objektzustand:Gepflegt
Baujahr:1935
Qualität der Ausstattung:Normal
Letzte Modernisierung/Sanierung:2002
Heizungsart:Zentralheizung
Wesentliche Energieträger:Gas
Verfügbar ab:nach Vereinbarung
Garage/Stellplatz:Außenstellplatz
Anzahl der Parkflächen:2

Kosten

Kaufpreis:500.000 €
Provision:3,57 % inkl. 19% USt.

Dieses Angebot ist provisionspflichtig. Durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit kommt der Maklervertrag auf Basis dieses Objektexposés sowie unserer Geschäftsbedingungen mit uns zu Stande. Mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages ist die Käufercourtage in Höhe von 3,57 % des Kaufpreises inkl. 19 % USt. verdient und fällig, zahlbar vom Käufer/Erwerber an die MFG Real Estate Solutions GmbH. Der Makler erhält eine Verkäufercourtage in gleicher Höhe.

Objektbeschreibung

In dieser Variante wird das Haus mit einem verkleinerten Grundstück angeboten und ist deshalb günstiger! Diese charmante Doppelhaushälfte mit großzügigem Garten wurde im Jahr 1935 in der bevorzugten Wohnlage im Herzen von Gremmendorf am Gustav-Tweer-Weg errichtet und im Jahr 2002 aufwändig saniert. Das tolle Gebäude im Stile eines klassischen Kaffeemühlenhaus wurde in Massivbauweise mit einem zweischaligen Mauerwerk errichtet. Im Zuge der Sanierung ist dann die Luftschicht zwischen den beiden Mauern mit Perlit-Kügelchen ausgeblasen worden, um den Dämmwert der Fassade zu erhöhen. Äußerst aufwändig und markant zugleich ist die Dachform des Mansarddaches, die dem Gebäude seinen besonderen Charakter verleiht. Ebenfalls im Jahr 2002 ist das gesamte Dach erneuert, die Sparren aufgedoppelt und das Dach mit einer 14 cm starken Schicht Mineralwolle gedämmt worden. Bei der anschließenden Eindeckung wurden natürlich neue Dachpfannen verwendet. Neben Fassade und Dach fand die Energetische Sanierung ihren Abschluss im Einbau neuer Fenster mit Isolierverglasung sowie dem Einbau einer Gas-Brennwerttherme. Ebenfalls erneuert wurden zudem sämtliche Leitungen für die Heizung, das Wasser und den Strom im Gebäude, so dass die Immobilie insgesamt technisch auf einem relativ modernen Stand ist.

Ausstattung

- Gas-Zentralheizung - zweischaliges Mauerwerk mit nachträglicher Dämmschicht - neues Dach samt Dämmung in 2002 - Fenster mit Doppel-Isolierverglasung (2002) - Fliesen & Laminat - 2 Kamine - 2-3 Außenstellplätze - großer Garten mit Fischteich - Erweiterungsmöglichkeit durch Anbau oder Neubau im Garten

Lage

Gremmendorf ist mit ca. 11.000 Einwohnern ein durchschnittlich großer, dafür aber mit nur knapp 200-jähriger Geschichte verhältnismäßig junger Stadtteil Münsters. Während im Westen Gremmendorfs über viele Jahrzehnte verstärkt das Militär dominierte und mittlerweile das Gewerbegebiet mit hochwertigen Arbeitgebern des Dienstleistungssektors prägend ist, ist der Osten geprägt von einem bunten, durchweg beliebten Wohngebiet. Dieses schöne Haus bietet eine sehr gute Nahversorgung mit Ärzten, Apotheken, Banken und Supermärkten, sowie weiteren Kindergärten, Schulen und einem Sportzentrum. Über die wichtigste Verkehrsroute, den Albersloher Weg, gelangt man relativ zügig in die lebhaften und liebenswerten Bereiche Hafen und Hansaviertel. Auch die Attraktionen an dieser Straße (Großraumkino, Halle Münsterland) sind somit schnell erreichbar. Der Albersloher Weg ist unmittelbar an die Umgehungsstraße angeschlossen und bietet eine hervorragende überregionale Anbindung. Der Wohnstandort Gremmendorf wird durch die momentan stattfindende Umnutzung der zentral gelegenen 50 ha großen ehemaligen York-Kaserne stark gefördert. Die städteplanerischen Ansätze lassen neben der buntgemischten Wohnbebauung im Angebotsmix auch auf einen neuen Ortskern schließen, hierzu wird es allerdings noch einige Architektenwettbewerbe geben. Insgesamt wird dies alles aber die Wertigkeit des ohnehin schon beliebten Stadtviertels deutlich heben.

Sonstiges

Diese Immobilie bietet verschiedene Möglichkeiten der Wohnflächenerweiterung. Sprechen Sie uns gerne an und lassen sich informieren!

Ihr Ansprechpartner

Manuel Fabritius
Telefon:

Jetzt Kontakt aufnehmen

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail (Kontaktdaten) widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Pflichtfeld