Zum Hauptinhalt springen

Für Liebhaber! Großzügiges Reihenendhaus mit schönem Garten im beschaulichen Sprakel!

Deutschland, 48159 Münster, Sprakel, Sprakeler Straße 19

Hauptkriterien

Zimmer:6
Wohnfläche ca.:108 m²
Kaufpreis:335.000 €

Weitere Daten

Haustyp:Reiheneckhaus
Grundstücksfläche ca.:516 m²
Schlafzimmer:3
Badezimmer:1
Gäste-WC:ja
Keller:ja
Bauphase:keine Angabe
Objektzustand:Renovierungsbedürftig
Baujahr:1975
Qualität der Ausstattung:Normal
Letzte Modernisierung/Sanierung:1995
Heizungsart:Zentralheizung
Wesentliche Energieträger:Gas
Verfügbar ab:nach Vereinbarung
Garage/Stellplatz:Garage
Anzahl der Parkflächen:2

Kosten

Kaufpreis:335.000 €
Provision:3,57 % des Kaufpreises inkl. USt käuferseits inkl. MwSt.

Dieses Angebot ist provisionspflichtig. Durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit kommt der Maklervertrag auf Basis dieses Objektexposés sowie unserer Geschäftsbedingungen mit uns zu Stande. Mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages ist die Käufercourtage in Höhe von 3,57 % des Kaufpreises inkl. 19 % USt. verdient und fällig, zahlbar vom Käufer/Erwerber an die MFG Real Estate Solutions GmbH.

Objektbeschreibung

Dieses Reiheneckhaus wurde im klassischen Siedlungsbaustil der 1970er-Jahre im Jahre 1975 / 76 im Erbbaurecht in einer reinen Wohnstraße errichtet. Seinem Charakter als Reihenendhaus gemäß ist es einseitig angebaut und ansonsten auf drei Seiten freistehend mit schönen Gartenflächen bei optimaler Grundstücksausrichtung. In seiner zwei- vollgeschossigen Bauweise nebst Vollkeller und dem noch weiter ausbaubaren Dachgeschoss bietet sich Ihnen hier in lebenswerter Umgebung eine ideale Immobilie für die Familie mit guter Anbindung an die Stadt. Die Grundrisslösung ist klassisch: Im Erdgeschoss befinden sich von der Diele mit zentralem Treppenhaus abgehend die Küche, sowie der Wohn- Essbereich, welcher sich baulich leicht mit der Küche offen kombinieren lässt. Der Garderobenbereich und ein Gäste-WC komplettieren das Raumangebot auf dieser Ebene. Im 1.OG befinden sich von der zentralen Aufgangssituation abgehend ein Elternschlafzimmer und zwei Kinderzimmer, sowie ein Bad, ein weiterer kleiner Raum dient als Abstellbereich. Das Dachgeschoss ist bereits teilweise ausgebaut, bei Fertigstellung des Ausbaus kann hier ein annähernd 30 m² großes schönes Dachstudio entstehen. Das Haus ist voll unterkellert und umfasst neben dem Heizungskeller noch den Hausanschlussraum, sowie einen großen Kellerraum mit direktem Zugang zum Garten. Es sollte im Außenbereich teilweise eine neue Drainage eingebracht werden. Der idyllische Süd-/Ostgarten mit großzügiger Terrasse und Grünflächen sowie zwei Garagen runden dieses Angebot ab. Die Terrassen- / Gartenbereiche sind durch Mauer und Gabionenwand zum Nachbarn geschützt, in Teilen ist eine Gartenbewässerung fest verbaut.

Ausstattung

Das Haus ist in weiten Teilen bauzeitlich und bedarf einer umfassenden Überarbeitung und Sanierung: Die Heizung des Objektes wurde zuletzt im Jahr 1995 erneuert, die Fenster sind zwar bereits in Kunststoff mit Isolierverglasung ausgeführt, datieren aber bereits aus dem Jahr 1986. Das Bad wurde zuletzt 1990 umgebaut und modernisiert, Wandbekleidungen und Fußbodenbeläge sind überwiegend bauzeitlich, ebenso Türen und Zargen im Innenbereich. Fazit: Dieses zeitlose solide Reihenendhaus bietet Ihnen die Gelegenheit, ein ebenso innovatives und idyllisches, wie stadtnahes Wohnen mit Raum für die ganze Familie zu verwirklichen. Es gibt Ihnen die Möglichkeit, auf der vorhandenen grundsoliden Bausubstanz aufbauend, modernes und zeitgemäßes Wohnen in einem Gebäude mit Charme und Charakter umzusetzen, und ein Stadthaus nach ihren Vorstellungen zu entwerfen.

Lage

Dieses schöne solide REH liegt in Sprakel, dem nördlichsten Stadtteil Münsters an der Grenze zu Greven. Der Ortsteil ist mit rd. 3.500 Einwohnern einer der kleinsten Siedlungsbereiche Münsters, der durch Einfamilienhausbebauung geprägt ist. Die Bauweise ist gemischt; neben großzügigen freistehenden Objekten finden sich auch verdichtete Bauweisen wie Doppel- und Reihenhäuser. Der starke Bevölkerungsanstieg der letzten 15 Jahre geht mit einer entsprechenden Neubautätigkeit einher. Das Haus befindet sich am nordöstlichen Ortsrand. Sprakel verfügt über eine gute Grundausstattung an Versorgungseinrichtungen: Entlang der Sprakeler Straße finden sich ein Lebensmittelmarkt mit Backshop, ein Metzger und eine Apotheke; am südlichen Ortsrand befindet sich ein Hofladen. Volksbank und Sparkasse haben Filialen in Sprakel, die jedoch nur noch an vereinzelten Tagen personell besetzt sind (VoBa) bzw. aktuell lediglich einen Geldautomaten bieten (SpK). Im Dienstleistungsbereich stehen ein Friseur und eine Autowerkstatt zur Verfügung. Die Traditions-Gaststatte „Sandruper Baum“ hat wegen der grassierenden Corona-Pandemie und den zu deren Eindämmung erlassenen Vorschriften vorübergehend geschlossen. Im rd. 5 km entfernten Stadtteilzentrum von Münster-Kinderhaus finden sich weitere Angebote für den kurz- bis mittelfristigen Bedarf; im Zentrum Münsters (Domplatz rd. 9 km entfernt) steht ein breites Spektrum an Geschäften zur Deckung mittel- bis langfristiger Bedarfe zur Verfügung. In Sprakel befindet sich eine (katholische) Grundschule, weiterführende Schulen sind im Stadtteil Kinderhaus untergebracht. Für die vorschulische Kindertagesbetreuung finden sich mehrere Einrichtungen unterschiedlicher Träger in Sprakel, darunter eine in Verbindung mit Angeboten für ältere Kinder und Jugendliche. Über die Andruper Straße (L 587) besteht Anbindung nach Kinderhaus und Münster-Innenstadt sowie nach Greven. Am Autobahnkreuz Münster-Süd besteht Anbindung an die A43. Sprakel ist über eine Stadtbuslinie an das Schulzentrum Kinderhaus sowie die Innenstadt Münsters angebunden. Eine weitere Verbindung besteht über Kinderhaus nach Coerde; diese verkehrt stündlich - auch am Wochenende. Nachts besteht Rufbereitschaft eines Taxibusses nach Kinderhaus, wo Anbindung an einen regelmäßig verkehrenden Nachtbus Richtung Innenstadt/Hbf. besteht. Daneben hat ein Regionalbus mit Anbindung nach Münster und Greven eine Haltestelle in Sprakel. Sprakel verfügt ferner über einen Haltepunkt des regionalen Schienenverkehrs mit Anbindung nach Münster und Rheine, der tags im Halbstunden-Takt angefahren wird, zwischen 19 – 24 Uhr stündlich. Der Flughafen Münster / Osnabrück ist rd. 13 km entfernt

Sonstiges

Die derzeit anrechenbare Wohnfläche beträgt im EG & 1.OG 108 m² - zzgl. Ausbaureserve im DG 28 m² Grundstück: 516 m² in Erbpacht zzgl. Miteigentumsanteil an der rückwärtigen Wegeparzelle zur Erschließung der Garagen (insgesamt 219 m²) Das zugrunde liegende Erbbaurecht ist auf üblichen 99 Jahren Laufzeit begründet, die Restlaufzeit beträgt noch 53 Jahre bei einem Erbbauzins von 559,76 € p.a., es ist ein grundbuchliches Vorkaufsrecht für den jeweiligen Erbbauberechtigten vorhanden.

Ihr Ansprechpartner

Marcus Müller
Telefon:

Jetzt Kontakt aufnehmen

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail (Kontaktdaten) widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Pflichtfeld